Unser Gästebuch

Bisher gibt es 16 Einträge.
16 WUNDERvolle Reise

Kommentar von Yvonne Willhardt | 2017-02-21 21:00

Liebe Annett,
obwohl ich erst kurz vor Reisebeginn gebucht habe, fühlte ich mich von Anfang bis Ende gut vorbereitet und eingebettet.
Deine gute Organisation sowie die Vertrautheit mit dem Land haben reibungslose Abläufe ermöglicht. Und wenn dann doch was dazwischen kommt (auch was echt Schwierigeres) behältst du den Überblick und lässt dich nicht aus der Ruhe bringen.
Mir hat es die Freiheit gegeben, mich in einem mir fremden Land ganz auf mein Anliegen konzentrieren zu können. Das Hotel am Strand ist eine Oase.
Noch immer fühle ich mich reich beschenkt und bin tief berührt von den Begegnungen,Erkenntnissen, Türen die sich öffnen...
Ich danke dir von Herzen für diese WUNDER volle Erfahrung,
wünsche dir weiterhin alles Liebe und Gute
und hoffe sehr, nochmals an einer deiner Reisen teilnehmen zu können.

Herzlichen Grüße

Yvonne Willhardt

15 Pilgerreise zu sich selbst

Kommentar von Kathrin Lauda | 2016-02-18 12:25

Liebe Annett,
das war eine echte Pilgerreise zu mir selbst! Ich fühle mich beschenkt, bereichert und beglückt durch alle Erlebnisse und nun auch beschützt durch alle Erkenntnisse die ich durch die Lesungen und den Astrologen bekommen und gewonnen habe. Diese Reise ist ein großer Gewinn für mein Leben! Alle Mitreisenden waren wunderbare Begleiter auf dieser Reise, ich bin sehr dankbar für das Vertrauen, die Loyalität, für die Wertschätzung, die Freude an und miteinander, die wir Alle diese Tage miteinander geteilt haben und dafür, wie wir uns auf interessante Art und Weise beschenkt haben.
Übrigens: sind zwei meiner Prophezeiungen schon eingetreten bevor ich zu Hause war Smile. Ebenso wie man seine Fragen in der Palmblattbibliothek beantwortet bekommt bevor man sie gestellt hat. Ich verneige mich tief vor der göttlichen Ordnung dieses Universum!
Ganz herzlichen Dank Dir für Deine Arbeit auf dieser Reise!

Kathrin Lauda

14 UNVERGESSLICHE ZEITREISE

Kommentar von Margit & Ralf | 2016-01-05 10:24

Liebe Annett,

ganz herzlichen Dank für Deine perfekte Orga der Reise "INDIA MYSTICA" im November 2015, die wir zusammen mit Dir und einer tollen Reisegruppe ("Dustin-Hoffman-Group" ;0)) erleben durften.

Es war bislang unsere aussergewöhnlichste Reise, was bestimmt nicht nur an den Besuchen der beiden Palmblattbibliotheken lag. Die Nadi-Readings haben unsere realistischen Erwartungen mehr als übertroffen und wir sind noch immer erstaunt darüber, was wir so alles zu hören bekommen haben. Vor allem die absolut treffsicheren und sehr genauen Angaben zu unserer Vergangenheit und den Menschen in unserem Umfeld, können mit unserer "westlichen" Sicht der Dinge, schlicht und ergreifend nicht erklärt werden. Ob die Angaben zur Zukunft ebenfalls treffsicher sein werden, wird diese zeigen. Wir vermuten aber mittlerweile schon, dass dem so sein wird. Was bleibt einem auch anderes übrig, wenn selbst drei unterschiedliche Quellen (2 x Nadi-Reading + Astrologe) dieselbe Zukunft vorhersagen. ;0)

Die vielen Eindrücke und Informationen begleiten uns noch heute im Alltag und wir denken oft und gerne an die gemeinsame "Zeitreise" zurück.

Wir können jeder/m, der mit dem Gedanken einer solchen Reise liebäugelt, mit ruhigem Gewissen und voller Überzeugung den Zeitreisen-Reisedienst von Annett empfehlen!!!

Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Margit & Ralf

PS: Kleiner Tipp zur Verbesserung: Mach' bitte weiter so!!! ;0)))

13 Thanks

Kommentar von John | 2015-09-28 07:32

Dear Annett,
There's really no way to thank you for all the many things you did for our whole group! You are amazing, charming, sweet, etc! I very much enjoyed getting to know you a bit personally +, of course, professinaly. After 1 weeks I'm looking forward to returning to Florida. India was a very interesting trip, mainly thanks to you + your informative info, the wonderful temples, etc.
Annett, you deserve so much better than you may have.
I wish you all the best + will see you again, be it in this life or as our energy meets again!
Lovingly
John

12 Dankeschön!

Kommentar von Sabine Zaun | 2015-09-03 14:25

Liebe Annett,

auf diesem Wege möchte ich mich nochmals sehr herzlich bei Dir für diese besondere Reise nach Indien bedanken. Deine Betreuung war außergewöhnlich. Selten habe ich eine so beeindruckende Reise gemacht, obwohl ich wirklich schon viel „herumgekommen bin“. Ich bin im Kopf immer noch mit sehr vielen Aspekten beschäftigt. Wenn ich gebeten werde zu erzählen, weiß ich meist gar nicht, wo ich anfangen soll. Einer der schönsten Augenblicke war für mich jedenfalls der Besuch im Dorf bei den Patenkindern. Die Lesungen von Mr. Murty, den ich als überaus freundlichen und wohlwollenden Menschen empfunden habe, und von „unserem“ indischen Astrologen begleiten mich. Nach den schlimmen Jahren, die ich hinter mir habe, vermittelten mir beide (ziemlich gleichen) Aussagen viel Zuversicht für die Zukunft. Wenn Du sie sieht, sage Ihnen ganz herzliche Grüße und vielen, vielen Dank.

Liebe Grüße
Deine Sabine Zaun

11 India Mystica

Kommentar von Margrit Sami | 2014-12-17 09:44

Liebe Annett,

ich bin leider, wieder zurück im Alltag. Ab und zu schweiffe ich aber wieder ein bisschen ab, nach Indien. Es war ein sehr schönes Erlebnis und ein angenehmes Reisen mit Dir. Du bist so gut organisiert,dass man sich von Anfang bis zum Ende einfach nur entspannen kann.Selbst bei einem Zwischenfall, verlief alles ganz ruhig. Auch da hattest Du sofort Lösungen parat. Hut ab, dass war wirklich alles erste KLASSE! Ich schwärme überall von Dir und Deinen Reisen und kann und werde Dich überall nur weiter empfehlen.

Liebe Grüsse, Margrit

10 India Mystika Nov.2014

Kommentar von Katrin Huß | 2014-11-29 18:00

In Indien bekommt jeder das, was er braucht, heisst es in alten Schriften. Ich brauchte zum Zeitpunkt der Reise eine Orientierung in meinem Leben, eine Art Rückendeckung. Die Plamblattlesungen sind geradezu ideal, um herauszufinden, ob man auf dem richtigen Weg ist und was im Leben man unbedingt noch machen sollte.
Es war eine Achterbahn der Emotionen, ich hab in diesen Tagen viel gelacht, viel gelernt und gesehen, auch geweint und bin mit enorm viel positiver Enrgie und Kraft nach Hause gefahren. Der Gesichtsausdruck auf meinen Fotos spricht Bände: so entspannt war ich wohl schon lange nicht mehr. Vielen Dank Annett für die kostbare Zeit

9 Dankeschön aus Leipzig

Kommentar von Birgit Willum | 2014-11-22 23:06

Liebe Annett,
vielen lieben Dank, du bist die beste Reiseleiterin der Welt!!!! Es war die schönste und gefühlvollste Reise meines Lebens. Ich habe mich unter deiner Obhut sehr wohl gefühlt und habe meine Entscheidung, diese Reise in die Palmblattbibliothek bei dir zu buchen, nicht bereut. Ich wünsche dir alles Liebe und Sonnenschein in deinem Leben.
Deine Birgit
Reise Mystica vom 10.11.2014 - 21.11.2014

8 Dankeschön

Kommentar von Miryam Mohnblatt | 2014-04-29 09:10

Liebe Annett,
es vergeht wohl kein Tag, an dem ich mich nicht an die wunderbare Reise nach Indien erinnere oder auch davon erzähle, soweit ich das überhaupt in Worten vermitteln kann. Als Feedback möchte ich Dir sagen, daß es wohl mit die schönste Reise in meinem Leben gewesen ist, und ich bin schon viel herum gekommen.
Diese Mischung aus Palmblattlesung und den übrigen Unternehmungen ist einfach genial, es fehlte nichts für mich und alles war bestens organisiert und liebevoll begleitet, von Anfang bis Ende mit vielen wertvollen Überraschungen. Das Highlight war auf jeden Fall Mr. Murthy in Bangalore. Nicht nur die Lesung war außergewöhnlich, auch sein Wesen und die ganze Art wie er den Text vermittelt hat, hinterließ bei mir beeindruckende Erkenntnisse. Die Lesung in Kanchipuram war zu allgemein. Aber es war trotzdem eine gute Einstimmung mit der Gruppe in diese doch neuen Erfahrungen.
Auch die Familienaufstellung mit Gaby hat mir neue Sichtweisen eröffnet, das war wirklich eine tiefgreibende Stunde. Mein Dank geht an Dich und die vielen Menschen, die mitgeholfen haben, diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Danke - tausendmal!
Alles Liebste
Miryam

Kommentar von Anel | 2014-02-24 19:26

Dearest Annet

Wow, what a roler coster ride of an experiene! It seems like forever ago that we were in India and yet it feels like one never truly leaves it behind.

Apart from the fact that India, by itself, is a gift and that anyone who allows themselves to open their hearts, recieve it's many, many beautiful gifts, the way you personally presented it to us, was an absolute unparalleled experience! I can not thank you enough.

The way in which you managed to make sure that our every need was cared for, even before we knew we had the need ourselves and still managed to give us a truly authentic experience of India was superb. It was very liberating to be able to just let go of everything and be fully present in all the experiences you had lined up for us. You certainly made everything effortless for us and your calm, supportive presence, your kindness and above all your patience Smile was much appreciated. Thank you!

I am looking forward to the next opportunity to travel with you and would definitely highly recommend any of your tours!

Wishing you tons of luck and love in your future journeys! May they give you at least as much joy and satisfaction as this journey with you, has given me.
Much love,
Anel

6 Herzlichen Dank

Kommentar von Charlotte Enzler | 2014-02-13 17:40

Liebe Annett,
Vielen herzlichen Dank, die Reise mit dir war ein wunderbares Geschenk und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Was ich in dieser kurzen Zeit mit allen meinen Sinnen aufnehmen/erfahren durfte ist für mich kaum in Worte zu fassen. Ja ich habe wieder viel gelernt über das Loslassen, über mich und das Leben. Durch den Tod meines Mannes, wurde diese Reise zu den Palmblattbibliotheken für meine Seele wichtig. Jetzt kann ich in grosser Dankbarkeit und aus tiefem Herzen loslassen.
Vielen Dank Annett auch dafür, dass du von K.I.S.S. erzählt hast, wir das Dorf besuchen durften. Meine Gedanken sind oft bei "meinem" Patenkind und den Menschen die dort leben.
In Gedanken bin ich noch oft in Indien und spüre so etwas wie “Heimweh”. Beim Autofahren denke ich an den “besten Fahrer von ganz Indien” ich wünsche ihm und seiner Familie von Herzen alles Gute.
Dir liebe Annett wünsche ich von ganzem Herzen alles Liebe, du bist ein Geschenk des “Himmels”!
Liebe Grüsse Charlotte

5 DANKE

Kommentar von Sabine Kötter | 2014-02-13 17:12

Liebe Annett,

bevor der Alltag mich zurückgewinnt, die Wäsche erledigt und alles wieder gebügelt im Schrank hängt, möchte ich mich bei Dir für eine wunderbare Planung, Organisation und einfach wunder-volle Reise bedanken. Ich habe jede Minute genossen und würde jederzeit wieder so entscheiden.
Ich habe in meinem Leben schon sehr viele Orte und Kulturen gesehen und erlebt, viele Länder bereist - meist auf eigene Faust oder mit meinem Mann - und dies war meine erste wirklich durchorganisierte Reise, bei der ich mal gar nichts tun musste, außer mich einzulassen. Oh, wie habe ich das genossen! Sich um nichts kümmern zu müssen und täglich mit neuen Eindrücken und Erfahrungen überrascht zu werden. Unter Deinen 'Fittichen' fühlte ich mich stets wohl und sicher. Was mich am meisten überrascht hat, war der Umstand, dass ich niemals angenommen hätte, dass man in 12 Tagen so viel erleben und besichtigen kann, schließlich verbringt man ja schon mindestens 2 Tage in den Palmblattbibliotheken. Wohlorganisiert, behütet und als Tourist einerseits, hatte ich dennoch den Eindruck, andererseits etwas von dem echten und wahren Indien zu erhaschen, was sicherlich durch den Umstand gefördert wurde, dass Du zu den Einheimischen, mit denen Du vor Ort zusammenarbeitest, einen vertrauten und respektvollen Umgang hast, Dich gut auskennst und genau weisst, wie man sich durch welche Situation bewegen sollte. Die vielen hilfreichen Tipps und Informationen von Dir während der Reise, brachte das mir bisher unbekannte Indien, sehr nahe an mich heran. Wenn ich die Augen schließe, habe ich alles wieder vor mir, es 'schwingt' mächtig nach - und es ist wunderbar!
Ich würde jederzeit auch das Ende Welt in Deiner Begleitung erkunden wollen. Vielen Dank!

Kommentar von Veronika Peter | 2013-05-15 12:29

Hallo Annett,

es sind bereits 2 Wochen seit wir wieder zurück sind, ich konnte mir bis jetzt meine indischen Schwingungen bewahren, wehre mich mit allen Mitteln nicht in den normalen Alltag einzutreten. Auf jeden Fall habe ich Heimweh nach Indien, kannst du das verstehen ?

Mir bleibt nur bei Arbeitsbeginn die Temperatur von Chennai zu erfragen, google sei dank.

Bin sehr dankbar das ich diese Reise erleben durfte, lernte mich nochmals von einer ganz anderen Seite kennen und dennoch habe ich das Gefühl noch weniger zu wissen als vorher, falls ich überhaupt etwas wusste. In mir wird’s ganz still, wenn ich an die Palmblattlesungen denke, muss das alles immer noch wirken lassen es ist so unglaublich .

Nochmals ganz ganz HERZLICHEN DANK für deine fürsorgliche Reisebegleitung das ist überhaupt nicht selbstverständlich was du alles für uns getan hast ?!

Alles Liebe Busserl Veronika

Kommentar von Heike Hennig | 2013-04-16 07:17

Hallo liebe Annett,

nun geht der Alltag wieder los ...

Vielen lieben Dank noch einmal für die wundervolle und wunderschöne Indienreise.

So viele neue Eindrücke, so viele schöne bunte Bilder, Gerüche und Gefühle und Erinnerungen in meinem Kopf. Ich übe indisch zu kochen. Dal und Naan-Brot kann ich schon. Diese Reise hat mich verändert, hat in mir auch einige Dinge wieder an den richtigen Platz gerückt und ich werde sie nie mehr vergessen. Du hast dich so liebevoll und mit einer bewunderntswert verständnisvollen Gelassenheit um uns gekümmert - wie eine "Mutti".

Ich bin glücklich, daß du unsere Reiseleiterin warst. Und ich freue mich schon auf die nächste Reise mit dir !!!! Vielleicht Bali - das wäre toll! Du bist eine super tolle Reiseleiterin!!!

Ich danke dir für alles, was meine Indienreise mit dir so schön gemacht hat.

Ich drücke dich ganz lieb
Heike

Kommentar von Die 3 "Abrafaxe" Margrit, Silvia und Liane | 2013-03-11 07:24

Liebe Annett,

nachfolgende Zeilen sind mit Sicherheit auch ganz im Sinne von Margrit und Silvia:

Vielen lieben Dank für die wundervollen, ereignis- und erfahrungsreichen Tage im Februar 2013, in denen du uns Indien mit seinen Menschen und seiner Kultur warmherzig und ehrlich mit allem FÜR und WIDER näher gebracht hast,in denen du uns mit meisterhafter Organisation abgesichert und weich gebettet hast... voller Anerkennung kann man hier sagen: "eben so richtig muddihaft" Smile!!!

Durch dein langjähriges Reiseangebot und deine ständigen Bemühungen (inklusive unserer bewußt getroffenen Entscheidungen) hast du VIELEN geholfen, die SINNHAFTIGKEIT unseres Lebens, unser DASEINS bewußter werden zu lassen und wir MEHR oder sogar GANZ in unserer MITTE ankommen werden/ können/konnten!

Wir wünschen dir von Herzen alles Liebe und Gute!
Deine "sächsisch-schweizerische" Bezugsgruppe Smile

Kommentar von Bärbel & Jens Markiewicz | 2012-12-07 07:46

Hallöchen Annett, nun sind wir schon wieder seit 1 Woche zuhause und die Erlebnisse aus Indien kommen uns vor, wie aus einem schönen Traum! Die Zeit mit Dir und Deinem liebevollen Team war unbeschreiblich schön! Hochachtung vor soviel Mut und organisatorischem Talent! Wir werden die Erinnerung ewig in unserem Herzen tragen. Mache weiter so! Auf viele schöne Reisen mit glücklichen Reisenden.

L.G.aus Meck-Pomm senden Dir Jens Susann u.Bärbel.